Seife verschenken – Varianten in Duft, Form und Farbe

Ein Stück Seife ist ein tolles Mitbringsel und ein schickes Geschenk. Seife zu verschenken ist viel weniger langweilig, als man im ersten Augenblick glauben könnte. Es gibt schließlich heutzutage wundervoll gestaltete Seifenstücke zu kaufen.

Mit Düften positive Eindrücke hinterlassen
Die verschiedenen Düfte sind nur eine Möglichkeit, Seifen zu unterscheiden. Je nach dem welchen Geschmack die Beschenkte hat, greift man nach der passenden Seife: Rosenduft für die Schwiegermutter, Kaugummiduft für die kleine Schwester und Spargelduft für die Arbeitskollegin. Je ausgefallener der Duft, desto größer ist der Eindruck, den man beim Beschenkten hinterlässt.

Seifen sind nicht mehr nur rechteckig oder oval. Es gibt fast keine Form, die noch nicht als Seifenstück ausgegossen wurde. Blumen, Tiere, Muscheln oder Herzen sind relativ üblich und passen für fast jeden Geschenk-Anlass. Es gibt aber auch lustige Seifenformen, wie zum Beispiel einen Penis – solche Geschenke kommen auf dem Jungesellinnenabschied richtig gut an! Wer ein bisschen stöbert findet für fast jede Gelegenheit eine Seife, die den Beschenkten zum schmunzeln bringt.

Die Farbe der Seife kann ebenfalls entscheidend sein, bei der Auswahl des Geschenkes. Wer kennt nicht diese Hausfrauen, die alle Dekorations-Artikel im Bad in der gleichen Farbe kaufen?  Lila Seife mit Lavendelduft passt perfekt in ein lila Bad und zeigt, dass man sich mit den Gewohnheiten der Beschenkten gut auskennt. Manche Geburtstagskinder freuen sich dagegen eher über eine kunterbunte Seife, die aus verschiedenfarbiger Seifenlauge marmoriert wurde.

Für viele Anwender ist der Herstellungsprozess der Seife wichtig. Einem Veganer schenkt man natürlich nur Seife, die ohne tierische Fette hergestellt wurde. Für manch anderen muss die Seife unbedingt aus Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau bestehen und darf kein Palmöl enthalten (wegen dem Schutz des Regenwaldes). Siegel und Zertifikate auf den Seifenstücken helfen dabei, das richtige Produkt auszuwählen.

Das Geschenk mit der individuellen Note: selbstgemachte Seife
Das absolute Top-Seifengeschenk ist selbstgemachte Seife. Im Internet gibt es zahlreiche Rezepte und Tipps für die eigene Seifenküche. Wenn man sich einmal eine Grundausstattung angelegt hat, kann man mit vergleichsweise wenig Aufwand wunderschöne Seifenstücke herstellen.

Comments are closed.