Verrückte Geschenke machen das Leben aufregender

Mal ehrlich? Wer hat nicht genug von langweiligen Geschenken. Jedes Jahr schenkt einen die Oma einen Gutschein für Socken und der Onkel lädt zum großen Dinner ein. Wo bleibt da die Spannung und Unterhaltung. Wer jemandem wirklich eine Freude machen möchte, sollte verrückte Geschenkideen haben.

Verrückte Geschenke, die niemand erwartet und das Geburtstagskind zum Staunen bringen. Als Erstes sollte sich der Schenker gut überlegen, welche Hobbys der Beschenkte pflegt. Darauf können Personen bauen, welche später ein Geschenk kaufen möchten. Ein nettes Geschenk für einen Sportfan wäre zum Beispiel eine Saisonkarte im Stadium oder ein Autogramm vom Lieblingssportler.


Ein Fallschirmsprung zählt mit Sicherheit zu den verrückteren Geschenkideen. Foto: “Fallschirmspringer” von -5m unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz.

Solche Geschenke sind originell und mit ein wenig Arbeit verbunden. Die Zeit, die in die Geschenke-Besorgung investiert wird, ist nämlich auch nicht zu verachten. Ausgefallene Geschenke für Männer gibt es zum Beispiel einige. Eine Bootsfahrt ins Nachbarland, eine Weinverkostung oder ein Helikopterrundflug. Personen die Action mögen, werden auch aufregende Geschenke lieben. Verrückte Geschenke finden, ist nun wirklich nicht schwer. Die eigene Kreativität und Vielfalt zählt, wie überall im Leben.

Für jeden verrückte Geschenke finden

Ausgefallene Geschenke für Männer gibt es wie gesagt viele. Falls der Mann nicht gerade Höhenangst hat, wäre auch ein Fallschirmsprung das Richtige. Das wäre auch eine nette Geschenkidee für die Freundin. Gerade Frauen rechnen nicht mit solchen Geschenken. Das weibliche Geschlecht erhält meistens Blumen, Pralinen und neue Sachen zum Anziehen geschenkt.

Ein Fallschirmsprung lässt sich durchaus in die Kategorie verrückte Geschenkideen einreihen. Eine Geschenkidee für die Freundin muss gar nicht teuer sein. Hauptsache sie ist verrückt und total unerwartet. Denn je größer der Überraschungseffekt, desto eher ist die verrückte Geschenkidee gelungen. Manche buchen einen Spontanflug nach Paris oder nehmen ihr Mittagessen im U-Boot ein. Warum nicht? Hauptsache die Idee ist verrückt und macht das Geburtstagskind so glücklich wie noch nie. Derjenige, der schenkt, darf sich zum eigenen Geburtstag sicherlich auf eine Revanche freuen.

One comment